Perspektive wechseln

Berufliche Neuorientierung

Kennen Sie das? Eigentlich ist die Luft draußen, der Job macht schon lange keinen Spaß mehr. Trotzdem vergeht Monat für Monat, Jahr für Jahr und die Unzufriedenheit wird immer größer. Diese schleichende Unzufriedenheit beeinflusst vielleicht auch schon Ihr Privatleben, Abschalten fällt schwer und an Montag will man gar nicht erst denken. Laut Studien haben bis zu 20% der Arbeitnehmer schon innerlich gekündigt und noch viele mehr verspüren keine emotionale Bindung mehr zu Ihrem Beruf und/oder Arbeitgeber. Trotzdem halten wir daran fest.

Dafür gibt es Gründe: Manchmal zwingt uns die aktuelle Lebenssituation dazu an Dingen festzuhalten und Veränderungen sind nur schwer möglich. Vielleicht hilft uns ein Wechsel der Perspektive die gegenwärtige Situation anders zu sehen und vielleicht doch – wenn auch im kleineren Rahmen – die eine oder andere Veränderung herbeizuführen.

In vielen Fällen wären aber auch große und mutige Veränderungen möglich. Dabei muss es nicht bedeuten, dass der aktuelle Beruf immer schon der falsche war – wir verändern uns stetig und Ziele, Wertvorstellungen und Interessen wachsen mit uns.

In der Beratung zur beruflichen Neuorientierung begeben wir uns gemeinsam auf die Suche nach möglichen Barrieren für Veränderungen. Es geht um das Kennen lernen der eigenen Werte, Ziele und Ressourcen um eine Veränderung zu initiieren und die Lebensqualität zu erhöhen.

 

Stärken-Schwächen Analyse

Als Basis für eine berufliche Neuorientierung ist es hilfreich die individuellen Ressourcen und Entwicklungsfelder zu kennen und zu reflektieren. In der Beratung analysieren wir gemeinsam Ihre Ziele, Ihre Wertvorstellungen und Ihre aktuelle Lebenssituation. Methoden aus dem systemisch-konstruktivistischen Coaching kommen ebenso zum Einsatz wie klassische Instrumente der Psychologie.

Als Klinische- und Gesundheitspsychologinnen können wir uns dieser Fragestellung auch mittels psychologischer Testverfahren widmen. In einer umfassenden Analyse erhalten Sie Informationen über:

  • individuelle Stärken und Entwicklungsbereiche
  • Persönlichkeitsmerkmale
  • Interessen und Karriereorientierungen

Auf Basis dieser Informationen kann eine berufliche Neuorientierung zielgerichtet erfolgen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch gerne bei der Umsetzung – ob es um das Auffinden der richtigen Bildungswege oder um das Üben von Bewerbungsgesprächen geht.

Diese Analyse dauert in der Regel 5-6 Stunden, aufgeteilt auf mehrere Termine.

Anfrage

Karrierecoaching – Neue Wege gehen

Sie haben sich für einen alternativen beruflichen Weg entschieden. Schön! Wir unterstützen Sie darin den passenden Bildungsweg einzuschlagen und mögliche Arbeitgeber/-innen zu identifizieren. Bei einer beruflichen Neuorientierung braucht es häufig ein wenig Durchhaltevermögen um eine entsprechende Stelle zu bekommen. Eine gezielte Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und das Herausarbeiten der individuellen Stärken und Erfahrungen für die neue Aufgabe wird in einem 2 bis 3stündigen Coaching angeboten. Gerne unterstützen wir Sie mit unserer persönlichen Erfahrung auch auf dem Weg zur Selbstständigkeit.

Karrierecoaching – Im Job bleiben

Eine berufliche Veränderung oder ein Wechsel des Unternehmens ist zurzeit nicht erwünscht oder nicht möglich. Dennoch möchten Sie sich in Ihrer aktuellen Position weiterentwickeln und einzelne Aspekte in Ihrem beruflichen Umfeld verändern. Dabei kann es sich beispielsweise um das Verhältnis zu den KollegInnen, zu Vorgesetzten oder Mitarbeitern handeln; um einen Wechsel innerhalb des Unternehmens oder um Themen, die die Work-Life-Balance betreffen. Aufgrund unserer Erfahrung als Arbeitspsychologinnen und der langjährigen Tätigkeit auf Unternehmensseite haben wir Einblick in eine Vielzahl an unterschiedlichen Berufen und Unternehmenskulturen und möchten Sie gerne bei Ihrer persönlichen Entwicklung begleiten.

Was immer du tun kannst, oder erträumst, tun zu können, beginne es. Kühnheit besitzt Genie, Macht und magische Kraft. Beginne es jetzt.

Johann Wolfgang von Goethe